Über uns

Die RoWi Werkzeugbau GmbH wurde im Jahr 2001 durch die Geschäftsführer Udo Roszak und Reinhold Wiesekoppsieker gegründet.

Heute beschäftigt das Unternehmen insgesamt neun Mitarbeiter, darunter zwei Auszubildende mit dem Schwerpunkt Feinwerkmechaniker. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Entwicklung, der Konstruktion und der Produktion von Spritzgusswerkzeugen. Dabei beliefern wir Kunden aus den Bereichen Automobilindustrie, Luftfahrtbranche, Sanitärbereich, Verpackungsindustrie, Möbelindustrie sowie Werbeartikelbranche. Die maximal von uns zu verarbeitende Werkzeuggröße beträgt 596 x 696 mm, Gewicht ca. 1500 kg. Nachfolgend eine Aufstellung unseres vorhandenen Maschinenparks:

1. Bearbeitungszentrum DMG  Typ DMU 65 monoBlock Verfahrweg X 735 mm; Y 650 mm; Z 560 mm

2. Bearbeitungszentrum POS MILL Typ CE 1000 Verfahrweg X 1000 mm: Y 600 mm; Z 600 mm

3. Flächenschleifmaschine OKAMOTO ACC-63 SA Schleiffläche 500 x 300 mm

4. Bohrwerk DONAU  Typ Danuflex 128

5. Drehmaschine konventionell

6. Senkerodiermaschine OPS INGERSOLL GANTRY 500 Verfahrweg X525mm; Y400mm; Z450mm

7. Drahterodiermaschine Mitsubishi FA 10 Verfahrweg X350mm; Y250mm; Z220mm

8. 3 CAD Systeme VISI CAD voll 3-D fähig mit CAM Modul; sowie Postprozessor für Heidenhain Steuerung für Pos. 1,2 und 7; komplett vernetzt; Datenübertragung per IGES; DXF; PARASOLID; VDA; STEP möglich